Familienförderung - Gesundheitsvorsorge - Umweltschutz

ALL-ROUND-SERVICEUNTERNEHMEN
FÜR GESUNDHEIT, FAMILIE, 
HEIM UND HAUSHALT

Hebammenstudio Bad Goisern

Familienförderung - Gesundheitsvorsorge - Umweltschutz

Wochenbettbetreuung nach der Entlassung aus dem Klinikum 

In den ersten Tagen nach der Geburt betreue ich Sie engmaschig in Ihrer häuslichen Umgebung, unterstütze Sie beim Stillen, kontrolliere die Entwicklung des Neugeborenen, überwache die Rückbildungs- und Heilungsvorgänge, führe die empfohlenen Tests und Untersuchungen durch    

und berate Sie zu allen Fragen zum neuen/wieder Mutter/Elternsein. Bei Problemen wie z. B. schlecht heilender Nabel, mangelhafte Gebärmutter-rückbildung, Nahtschmerzen oder Stillschwierigkeiten komme ich auch öfters oder sogar mehrmals täglich. Im familiären Zusammenleben mit einem Neugeborenen tauchen oft neue und unerwartete Fragen auf. Ich stehe Ihnen rund um die Uhr bis 8 Wochen nach der Geburt als Ansprech-

partnerin zur Verfügung ! 


Vom medizinischen Standpunkt empfehle ich eine frühzeitige Entlassung aus dem Klinikum, da dadurch Infektionen von Mutter und Kind verhindert werden können. Ich teile nicht die verbreitete Meinung, daß einige Tage Erholung in der Klinik vorteilhaft sind. Zu viele Reize und Störungen durch frühes Wecken, Visiten, Besuche, Untersuchungen, usw. strömen auf die Frauen und ihre Babys ein. Das Wochenbett bedarf jedoch einer gewissen Planung - vor allem was die notwendige Ruhe und Erholung der Wöchnerin angeht. Die Wöchnerin bedarf einer guten Unterstützung durch ihren Partner und ihrer Familie ! Haushalt, Kochen und die Betreuung älterer Geschwisterkinder sollte in den ersten zwei Wochen nicht zu den Aufgaben

der Wöchnerin gehören !